Pancakes mit Dinkelmehl (vegan)

Das perfekte Frühstück am Wochenende: Amerikanische Pancakes 🙂 Diese Pancakes sind mit Dinkelmehl gemacht und ohne zusätzlichen Zucker.

Zutaten für 2 Portionen:

1 gehäufter EL geschrotete Leinsamen
150g Dinkelmehl
1 (reife) Banane (zerdrückt)
120ml Sojamilch
1 TL Backpulver
bei Bedarf Marmelade oder anderes Topping
Öl zum anbraten

Zubereitung:
Die Leinsamen, das Mehl, die Sojamilch und das Backpulver zu einem glatten Teig verrühren, dann die zerdrückte Banane hinzufügen. Der Teig sollte etwas dickflüssig sein.
1TL Öl in einer Pfanne erwärmen und etwas Teig hineingeben. Bei großen Pfannen können auch mehrere Pancakes gleichzeitig gemacht werden. Wenn eine Seite goldbraun ist – wenden und aus der Pfanne nehmen.
Die fertigen Pancakes mit Topping servieren, ich habe auf jedes zweite Pancake Himbeermarmelade gegeben und einige Beeren dazu gegessen.

Die Pancakes sind vegan, vegetarisch und laktosefrei.

Lasst es Euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.