Dinkelbrot mit Sonnenblumenkerne

Dinkel enthält mehr Vitamine und Mineralstoffe als Weizen, außerdem wirkt Dinkel harmonisierend auf den Körper, speziell auf die Verdauung. Deshalb lohnt es sich die gewohnten Weizenprodukte zumindest teilweise durch Dinkel zu ersetzen. Hier das Rezept meines Dinkelbrots mit Sonnenblumenkernen:

Zutaten:
350g Dinkelmehl
350g Dinkelvollkornmehl
40g Hefe (1 Würfel)
120g Sonnenblumenkerne
1 TL Salz
570ml Wasser

Zubereitung:
Das Mehl, die Sonnenblumenkerne und das Salz mischen, den Hefewürfel zerbröseln und dazugeben. Dann das Wasser hinzugeben und den Teig mit Hilfe einer Küchenmaschine kneten. Dann eine Brotbackform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben, abdecken und 2 Stunden gehen lassen.
Danach 20-25 Minuten auf 180 Grad Umluft backen.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.